Archiv für Archiv

Tempelhof-Schöneberg wählt Alexander Spies als Direktkandidaten

Nummer 4: Steglitz-Zehlendorf nominiert Direktkandidaten für die Bundestagswahl

Nummer 3: Reinickendorf nominiert Direktkandidatin für die Bundestagswahl

11 köpfige Berliner Landesliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt

Charlottenburg-Wilmersdorf nominiert Direktkandidatin für die Bundestagswahlen

Berliner PIRATEN starten in den Bundestagswahlkampf: Lichtenberg macht den Anfang

Am Samstag, den 21.01.2017, eröffneten die PIRATEN in Lichtenberg[1] die Aufstellungsversammlungen zur Wahl der Direktkandidierenden für die Wahlen zum Bundestag am 24. September 2017. Im Wahlkreis Lichtenberg (86)[2] wurde Olaf Lengner[3] gewählt.

Die PIRATEN Lichtenberg starten den Reigen der Aufstellungsversammlungen […]

» Weiterlesen

Der Vize übernimmt die Geschäfte: Neuer Vorstand PIRATEN NRW

An diesem Wochenende haben die PIRATEN Nordrhein-Westfalen in Dortmund auf ihrem 24. Parteitag (#LPTNRW163)[1] einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige stellvertretende Vorsitzender Dennis Deutschkrämer wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt und führt damit die PIRATEN in die kommenden Wahlkämpfe zum Landtag und Bundestag. Darüber hinaus wurden auch Wahlprogrammanträge beschlossen.

Ich freue mich, […]

» Weiterlesen

Systemupdate Island – Wahlparty in der „Crelle“

Am Sonnabend, dem 29. Oktober 2016 findet in Island eine vorgezogene Parlamentswahl statt, nachdem im Frühjahr im Zuge der Affäre um die Panama-Papiere der Premierminister zurücktreten musste. Nach den Wahlumfragen der letzten Wochen ist mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen der isländischen PIRATEN[1] und der Unabhängigkeitspartei zu rechnen. Im PIRATEN-Vor-Ort-Büro „Crelle“ startet um 22 Uhr […]

» Weiterlesen

Stopp A100 – Keine Autobahn durch Fried­richshain! – Fahrradtour am Samstag, 18. Juni um 14 Uhr

Die Autobahn A100 soll nach dem Willen des Berliner Senats in einem 17. Bauab­schnitt vom Treptower Park bis zur Storkower Straße weiter­gebaut werden. Dagegen wollen das “Aktions­bündnis A100 stoppen!” und zahlreiche weitere Gruppen mit einer Fahrradtour protes­tieren.

Der stadt­pla­ne­rische Irrsinn des Autobahn­wei­terbaus wird die Lebens­qua­lität der Anwohner*innen in Fried­richshain spürbar senken, die Luftver­schmutzung und die Lärm­be­läs­tigung signi­fikant steigern. Bereits […]

» Weiterlesen

24. Peira-Matinee am 22. Mai 2016 um 11-13:00 Uhr