Aktionstag gegen TTIP – Piraten gegen TTIP

Am Donnerstag den 21. Mai 2015, lädt MdA Simon Kowalewski, Sprecher der Piratenfraktion zum Thema, von 16 – 20 Uhr zum Info-Nachmittag rund um TTIP in sein Büro in der Schöneberger Crellestraße 33. Anlass für die Aktion ist der „Tag der Kulturellen Vielfalt“, vom Deutschen Kulturrat als Aktionstag gegen TTIP und CETA ausgerufen Tag gegen TTIP. In ihrer grundsätzlichen Haltung gegenüber TTIP sind sich die Berliner Piraten mit dem Deutschen Kutlturrat einig: Nein zu TTIP – für Transparenz, Partizipation und Demokratie.

16 – 19 Uhr: Offenes Informationsangebot rund um TTIP mit Schwerpunkt auf die kulturrelevanten Aspekte des sogenannten Freihandelsabkommens rund um Negativlisten, Inländerbehandlung und regulatorische Kohärenz.

19 Uhr: „Exception Culturelle vs. Wirtschaftsfaktor Nr. 1 – TTIP unfairhandelbar!“ Kurzvortrag von Claudia Simon, im Anschluss Diskussion mit Simon Kowalewski und Bruno Kramm

Piraten-Vor-Ort-Büro Schöneberg
Crellestr. 33
10827 Berlin
Tel: 030/658 399 22
U7, M85, M48 Kleistpark, S1 Julius Leber Brücke

Einhorn gegen TIPP

http://www.openstreetmap.org/node/1716491914
http://vorortbuero.de
https://www.facebook.com/vorortbuero
http://twitter.com/vorortbuero

Weitere Infos zum Thema: Bruno Kramm- TTIP Rede vor dem Petitionsausschuss des EUP
https://brunokramm.wordpress.com/2015/03/17/ttip-rede-vor-dem-petitionsausschuss-des-eup/

Kommentare sind geschlossen.

  LOGIN