Einladung zur Infoveranstaltung 07.07.2014 im PROFETE: #TTIP – „kalter Krieg mit den Waffen der Ökonomie“

Die Piraten Dahme-Oder-Spree laden am Montag, dem 07.07.2014 zur einer Informationsveranstaltung zum TTIP Abkommen in das Profete[1] ein. TTIP wird hinter verschlossenen Türen verhandelt und soll ein Freihandelsabkommen suggerieren.
Bruno Kramm[2] und TTIP[4] verbirgt.

Wann: 07.07.2014 ab 18 Uhr
Wo: Profete[1] Friedrich-Engels-Straße 6 in 15711 Königs Wusterhausen

Für viele Menschen sind die Kenntnisse über TTIP und die anderen sogenannten Freihandelsabkommen wie CETA und TISA, über die die EU momentan hinter verschlossenen Türen verhandelt, nur als Überschrift bekannt.

Was hier als Freihandel deklariert wird, enttarnt sich bereits beim Übersetzen des Namens: TTIP steht für Transatlantic Trade and Investment Partnership.
Freihandel, welches immer eine Ausgrenzung von den restlichen Handelspartnern bedeutet, ist gar kein Bestandteil – sondern Investorenschutz.

Tatsächlich werden hier Schummelpackungen verhandelt, die zu Lasten der Verbraucher, der Landwirtschaft, der mittelständischen Wirtschaft und der Demokratie gehen.

So soll es unter anderem Geheimgerichte geben, vor dem Unternehmen jeweils klagen können, wenn sie sich in ihrem Handeln eingeschränkt fühlen.

Unternehmen werden frühzeitig im Gesetzgebungsprozess eingebunden, so dass bereits Einfluß auf die Gesetzgebung genommen werden kann.

Hierzu Bruno Kramm

Mit TTIP kommt ein gefährliches Freihandelsabkommen in der Tradition von ACTA: Intransparente Hinterzimmerpolitik großer Handelsunternehmen und Verbände die demokratische Rechte zu Gunsten eigener Interessen aushebeln.
Das versprochene Jobwunder und Wachstum zerfallen bei näherer Betrachtung, bringen aber mehr Niedriglohnsektor , verschlechterte Umwelt-, Arbeits- und Sozialstandards. Diese geplante Handels NATO ist völkerrechtlich unumkehrbar und bringt uns statt Entspannung mit Russland und Asien den kalten Krieg mit den Waffen der Ökonomie zurück.

Komm vorbei, informier Dich und erfahre, wie Du Dich gegen TTIP einbringen kannst!

Autor: @icke2AIDA

Links:
[1] zur Homepage von Profete: http://www.profete.de/
[3] zum Twitteraccount von Bruno Gert Kramm: https://twitter.com/BrunoGertKramm
[3] zum Twitteraccount von Guido Körber: https://twitter.com/TheBug0815
[4] zum Blog von Stop TTIP: http://stopttip.wordpress.com/
[5] zum Blog von Bruno Gert Kramm: http://brunokramm.wordpress.com/

Kommentare sind geschlossen.

  LOGIN