Das grüne Licht für eine neue Drogenpolitik ist orange! – Piratenpartei Berlin

Die Hanfparade 2014 steht vor der Tür und weil es letztes Mal so viel Spaß gemacht hat, wollen wir dieses Jahr mit mindestens genauso viel Power mit einem Truck und Infostand vor Ort sein. Progressive Sucht- und Drogenpolitik braucht eine Stimme, und wo könnte diese besser gehört werden als auf der Hanfparade?

Das Motto 2014 lautet: „Grünes Licht für die Legalisierung!“ Die Hanfparade startet am 09.August 2014 um 13 Uhr am Hauptbahnhof auf dem Washingtonplatz und führt zum Brandenburger Tor. Von 16 – 22 Uhr findet dort die große Abschlusskundgebung inklusive toller Konzerte statt.

Unsere Position Die Piratenpartei Deutschland steht für eine repressionsfreie Drogenpolitik und will ein Ende der gescheiterten Prohibition. Wir lehnen die heutige, wissenschaftlich nicht haltbare Unterscheidung in legale und illegale Stoffe ab und fordern die objektive Bewertung und Handhabung aller psychoaktiven Substanzen alleine anhand ihres Gefahrenpotentials. Die derzeitige nicht faktenbasierte Bevormundung Erwachsener beim verantwortungsvollen Umgang mit Rausch- und Genussmitteln widerspricht der Grundüberzeugung der PIRATEN und unserem Verständnis einer mündigen Gesellschaft. Die bisherige Kriminalisierung der Konsumenten muss beendet und der damit verbundene Schwarzhandel durch kontrollierte Erwerbsstrukturen ersetzt werden. So ergeben sich dann Rahmenbedingungen, die – anders als heute – viele Probleme beseitigen, die alleine auf Grund von gefährlichen Beimischungen und mangelnder Hygiene entstehen. Weltweit zeigen immer mehr Bürger und auch Regierungen die Bereitschaft neue Wege zu gehen. Neben Uruguay, den Bundesstaaten Washington und Colorado in den USA, Portugal, Spanien, Belgien und Tschechien. Das der Straßenhandel auch in Berlin ein immer mehr nicht beherrschbares Problem darstellt, welches durch die verkrusteten Denk-und Handelsmuster nicht zu bewältigen ist, wird an den Beispielen Görlitzer Park und der Revaler Str. für jedes offene Auge deutlich. Es wird Zeit, dass auch in DE die Realität anerkannt und politisch entsprechend gestaltet wird. Dafür setzen wir uns ein.

Piraten vor Ort Damit der Truck der Piraten mit geiler Mukke und fantastischen give-aways wie der Grumpy Cat ins Rollen kommen kann, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Jede Spende hilft, egal ob finanzieller oder personeller Art, denn natürlich macht es umso mehr Spaß, desto mehr Pirat*innen dabei sind!

Wenn du uns finanziell unterstützen möchtest, kannst du das mit Spenden auf dieses Konto tun:

Bank: GLS Bank Kontoinhaber: Piratenpartei LV Berlin Konto-Nr.: 1103713200 BLZ: 43060967 IBAN: DE53430609671103713200 BIC: GENODEM1GLS Verwendungszweck: Hanfparade + LVBerlin

Na dann, auf die Plätze fertig los! Grünes Licht für eine neue Drogenpolitik! Und macht lack, denn unser Dope ist langsam alle! Author*in: Svenja Funke 2tes Augenpaar/Redaktionierung: Denis Sabin piraten drogenpolitik 1

Kommentare sind geschlossen.

  LOGIN