Archiv für "Simon Kowalewski"

Geschafft! Teilnahme an den Bundestagswahlen 2017

PIRATEN Berlin sind neben 10 weiteren Landesverbänden zu den Bundestagswahlen am 24. September 2017 zugelassen („Liste 6“). Als Direktkandidaten treten Alexander Spies (Wahlkreis 81) in Tempelhof-Schöneberg sowie Olaf Lengner in Lichtenberg (Wahlkreis 86) an. Seit dem vergangenen Wochenende darf plakatiert werden

Für die Landesliste konnten 2725 Unterstützerunterschriften eingereicht werden. Mit 2287 anerkannten Unterschriften übersprangen wir damit deutlich die Hürde von […]

» Weiterlesen

Piraten stellen sich gegen Forderungen nach Einschränkung der sexuellen Selbstbestimmung

Am Samstag werden wieder, wie jedes Jahr seit 2009, Menschen in Berlin gegen das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung demonstrieren. Zu diesem „Marsch für das Leben“ genannten Aufzug rufen im „Bundesverband Lebensrecht“ organisierte neokonservative Kreise auf, Grußworte werden vor allem von der Nomenklatura der Kirchen, der Unionsparteien und der AfD gesendet.

Simon Kowalewski , […]

» Weiterlesen

Breitbandausbau auf Schmalspurbasis

Mit großem Getöse wurde die Digitale Agenda[1] von der Bundesregierung vor einem Jahr am 20. August 2014 veröffentlicht. Viele Worte, viele Versprechungen, große Erwartungen wurden geweckt. Agenda schlecht – Umsetzung noch schlechter. Festgestellt wurde danach sogar, dass aufgrund europarechtlicher Vorgaben für den Universaldienst und die Technologieneutralität eine gesetzliche Verpflichtung zum Ausbau […]

» Weiterlesen

14. Europäische Makkabi-Spiele in Berlin eröffnet

Vor 79 Jahren durften jüdische Sportler*innen bei den Olympischen Spielen in Berlin auf Druck der NS-Regierung nicht für das deutsche Team antreten. Mit der gestern auf dem 1936 errichteten Olympiagelände eröffneten 14. europäischen Makkabiade [1] finden diese Spiele nun erstmals in Deutschland statt. Sie stellen ein wichtiges Zeichen für die Versöhnung der Makkabi-Weltunion mit Deutschland dar. Die Organisation war […]

» Weiterlesen

Aktionstag gegen TTIP – Piraten gegen TTIP

Am Donnerstag den 21. Mai 2015, lädt MdA Simon Kowalewski, Sprecher der Piratenfraktion zum Thema, von 16 – 20 Uhr zum Info-Nachmittag rund um TTIP in sein Büro in der Schöneberger Crellestraße 33. Anlass für die Aktion ist der „Tag der Kulturellen Vielfalt“, vom Deutschen Kulturrat als Aktionstag gegen TTIP und CETA ausgerufen Tag gegen TTIP. In ihrer grundsätzlichen […]

» Weiterlesen